Das Werk LandLiebe entstand im Jahr 2020 als Auftragswerk für die Louis-Spohr-Stiftung als Hommage an gesellschaftliche Ideale wie Gedanken- und Meinungsfreiheit sowie Offenheit für Neues im Sinne der demokratischen Grundwerte der Bundesrepublik Deutschland. Die Uraufführung erfolgte durch das Heeresmusikkorps der Bundeswehr im Bundessozialgericht in Kassel.

LANDLIEBE (Sinfonisches Blasorchester)

120,00 €Preis