Die Komposition BERGWELTEN entstand als Auftragswerk für das Internationale Brass-Festival Sauerland-Herbst 2020. Das Werk thematisiert in musikalischen Impressionen die verschiedenen Facetten der Bergwelten des Sauerlandes. Zunächst lassen vereinzelte Tropfgeräusche, die sich zunehmend ausbreiten, das Bild der weltberühmten Atta-Tropfsteinhöhle entstehen. Aus dem Klanggebilde entwickeln sich nach und nach melodische Elemente, die den Zuhörer zu einem musikalischen Höhenflug über Berggipfel und malerische Täler einladen, der zu einem hymnischen Abschluss kommt.

 

Dauer: ca. 6 Minuten

Besetzung: Sinfonisches Blasorchester

BERGWELTEN

120,00 €Preis